Sommerreifen

Sommerreifen bieten Ihnen:
  • Bei warmen Temperaturen kürzere Bremswege und einen geringeren Kraftstoffverbrauch als bei der Nutzung von Ganzjahresreifen oder Winterreifen
  • Eine große Auswahl verschiedener Reifenmischungen, die vom Performance-Pneu bis zum Energysaver mit geringer Rollwiederstand einer Vielzahl spezieller Anforderungen und Bedürfnisse gerecht werden
  • Die bestmögliche Kraftübertragung und Agilität durch optimale Haftung auf trockenem Asphalt
  • Abhängig vom Profil und der Fahrweise guten Schutz vor Aquaplaning auf nassen Straßen
  • Geringeren Abrieb und damit eine meist längere Laufzeit bei warmen Temperaturen als Ganzjahres- oder Winterreifen

FALKEN ZIEX ZE310 ECORUN 185/55R14 80H  TL
67 E A    
FALKEN
FALKEN
72,51 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
TOYO PROXES SPORT XL 235/40ZR19 96Y  TL Xl
71 C A    
TOYO
TOYO
137,97 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
VREDESTEIN ULTRAC 185/55R15 82V  TL
69 C A    
VREDESTEIN
VREDESTEIN
78,24 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
NANKANG SP 9 XL 235/55R17 103V  TL Xl
72 E B    
NANKANG
NANKANG
101,55 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DUNLOP SP SPORT MAXX RT 2 MFS 255/45ZR18 (99Y)  TL
71 C A    
DUNLOP
DUNLOP
180,97 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
FALKEN ZIEX ZE310 ECORUN XL FSL 245/40R17 95W  TL Xl
69 C A    
FALKEN
FALKEN
99,89 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PIRELLI PZERO XL * 205/45R17 88Y  TL Xl
72 D B    
PIRELLI
PIRELLI
118,03 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
MICHELIN PILOT SUPER SPORT XL * 225/45ZR18 (95Y)  TL Xl
71 D A    
MICHELIN
MICHELIN
181,19 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
MICHELIN PILOT SPORT 4 S XL 265/35ZR20 (99Y)  TL Xl
71 C A    
MICHELIN
MICHELIN
282,93 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
HANKOOK VENTUS PRIME 3 K125 205/50R15 86V  TL
71 D A    
HANKOOK
HANKOOK
89,34 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
TOYO PROXES CF2 205/55R16 91H  TL
70 C B    
TOYO
TOYO
66,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
NOKIAN WETPROOF 195/60R15 88V  TL
68 C A    
NOKIAN
NOKIAN
67,02 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
GOODYEAR EFFICIENTGRIP PERFORMANCE 2 XL FP 215/45R16 90V  TL Xl
69 B A    
GOODYEAR
GOODYEAR
144,85 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
YOKOHAMA BLUEARTH XT AE61 235/65R18 106V  TL
68 C A    
YOKOHAMA
YOKOHAMA
150,68 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
TORQUE TQ 901 XL 205/40R17 84W  TL Xl
72 D C    
TORQUE
TORQUE
50,67 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
RIKEN ROAD XL 165/70R14 85T  TL Xl
68 D C    
RIKEN
RIKEN
44,94 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PIRELLI PZERO PZ4 S.C. NA0 295/35ZR20 (101Y)  TL
73 D A    
PIRELLI
PIRELLI
280,89 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
GOODYEAR EAGLE F1 ASYMMETRIC 5 XL FP 265/30R20 94Y  TL Xl
72 D A    
GOODYEAR
GOODYEAR
206,17 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
DUNLOP SP SPORT MAXX GT ROF MFS * 245/50R18 100W  TL Runflat
69 D B    
DUNLOP
DUNLOP
184,88 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
RADAR DIMAX R8 XL 215/45ZR17 91Y  TL Xl
72 C B    
RADAR
RADAR
64,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 20 (von insgesamt 10571)

WARUM SOMMERREIFEN?

In der warmen Jahreszeit müssen Reifen auf trockenem und, beispielsweise während oder nach einem Regenschauer, sogar auf nassem Asphalt maximalen Grip bieten, um höchste Sicherheit zu garantieren und die Leistung des Fahrzeugs bestmöglich abrufen zu können.
Um dies zu gewährleisten ist es wichtig, dass der Reifen in einem guten Zustand ist. Faktoren die hierbei eine zentrale Rolle spielen, sind das Alter und die Profiltiefe der Reifen. Ältere Reifen haben weniger Grip. Grund hierfür ist, dass sich der Anteil der im Reifen enthaltenen Weichmacher u.a. beim Kontakt mit UV Strahlung durch das Sonnenlicht im Lauf der Zeit verringert. Dies führt in aller Regel zu einer Verlängerung des Bremsweges und zu einem weniger stabilen Fahrverhalten in Kurven. Auch abgenutzte und überbeanspruchte Reifen erhöhen das Unfallrisiko und stellen damit eine Gefährdung für Ihre eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer dar.
Die Materialmischung der Reifen ist hierfür ebenfalls von großer Bedeutung. Durch die richtige Auswahl stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug seine Motorleistung optimal auf die Straße bringt und Ihnen die höchstmögliche Sicherheit bietet.
Um Sie bei der Auswahl der für Sie und Ihr Fahrzeug am Besten passenden Bereifung zu unterstützen stehen Ihnen unsere kompetenten, motivierten und freundlichen Mitarbeiter gerne zur Verfügung.
Sicherheitstipp: Wenn Sie bemerken, dass sich die Fahreigenschaften Ihres Autos verändern oder Ihr Bremsweg länger wird sollten Sie nicht zögern und Ihr Kfz zeitnah mit neuen Reifen ausstatten.
Achtung: Hinsichtlich ihres Profils dürfen Sommerreifen auf öffentlichen Straßen in Deutschland und Österreich aufgrund gesetzlicher Vorschriften eine Tiefe von 1,6mm nicht unterschreiten. Für Fahrzeuge mit Anhänger bis zu einem Gesamtgewicht von 3500kg gilt in Österreich sogar eine Mindestprofiltiefe von 2mm.

WORAUF MUSS ICH ACHTEN?

Grundsätzlich sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Reifen sowohl die Sicherheitseigenschaften als auch den Fahrkomfort im Blick haben.
Zum Komfort während der Fahrt  trägt neben der Achsaufhängung und den Stoßdämpfern Ihres Fahrzeugs sowie der Beschaffenheit der Straße u.a. auch der Rollwiderstand der Bereifung bei.
Für Ihre Sicherheit sollten Sie auch die Haftung auf dem Asphalt unter verschiedenen Wetterbedingungen berücksichtigen. Gerade auf feuchten oder gar nassen Straßen ist es unter Beachtung des Sicherheitsaspekts unabdingbar, dass Ihre Reifen dem Fahrzeug maximalen Halt geben und Ihnen damit bestmöglichen Schutz bieten.
Hier sollten Sie in jedem Fall auch auf ein geeignetes Profil der Reifen achten. Durch kräftige Längsprofile kann Wasser auf nassen Fahrbahnen in Laufrichtung abgeleitet werden. Ein ansteigendes Querprofil im Randbereich der Auflagefläche trägt zu einer seitlichen Abführung des Wassers bei. Beides gemeinsam verringert die Gefahr vor Aquaplaning.
Insbesondere das Querprofil trägt jedoch auch zu einer Steigerung des Abrollgeräusches bei. Durch die Wahl eines Reifens mit asymmetrisch angeordneten Profilblöcken können Sie der wahrgenommenen Lautstärke der Reifen bei der Fahrt entgegenwirken und so durch eine geringere Lärmbelastung auch Ihren Fahrkomfort erhöhen. Zugleich erhöht sich die Energieeffizienz, was sich oft in einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch niederschlägt. Die Energieeffizienz und das in Dezibel (dB) angegebene Abrollgeräusch der Reifen finden Sie in unserem Shop auf dem Energielabel der jeweiligen Reifen. Auch die Haftungseigenschaften bei Nässe werden auf diesem Label ausgewiesen.
Hersteller von Qualitätsreifen investieren viel Zeit und Geld in die Erforschung immer besserer Materialzusammensetzungen und Profilmuster, diesen Anforderungen mit ihren Produkten gerecht zu werden und die zu Recht hohen Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen. Sollten Sie sich bei einem Reifen unsicher sein, ob dieser Ihren persönlichen Anforderungen gerecht zu werden, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unser freundliches und kompetentes Team berät Sie gerne, um die am Besten passende Lösung für Ihren Bedarf zu finden.

WANN MUSS ICH WECHSELN?

Sommerreifen sind aufgrund der verwendeten Materialmischungen und ihres für sowohl für Trockenheit als auch Nässe, aber nicht für Schnee, Eis oder Matsch, optimierten Profils nicht bei Kälte zu empfehlen. Oftmals wird hier darauf verwiesen, dass die Sicherheitsreserven der Pneus bei Temperaturen unter 7 Grad Celsius vergleichsweise stark abbauen und Autofahrer daher auf Winter- oder Ganzjahresreifen wechseln sollten, wenn die Temperaturen unter diese Marke fallen.  
Auf der einen Seite verlieren die Reifen bei sinkenden Temperaturen auch auf trockenem Untergrund zunehmend an Haftfähigkeit, was durch eine Verhärtung des Materials bei niedrigen Temperaturen bedingt ist. Diese kann im Extremfall dazu führen, dass die Reifen brüchig werden und dadurch zu einem deutlich erhöhten Unfallrisiko beitragen.
Zum anderen ist das Profil durch seine geringe Tiefe, das grobe Profil und das Fehlen von Lamellen in Selbigem nicht für die Fahrt auf Schnee geeignet und bietet auf diesem daher wenig bis keine Haftung. Es ist aus diesen Gründen wichtig die Bereifung Ihres Fahrzeugs rechtzeitig vor dem ersten Frost zu wechseln.
Gesetzlich gilt in Deutschland seit dem 04.12.2010 eine situative Winterreifenpflicht. Das bedeutet, dass unabhängig von der Jahreszeit bei winterlichen Straßenverhältnissen, wie Schneematsch, Glatteis und Schnee-, Reif- oder Eisglätte Winterbereifung für PKW verpflichtend ist. Ein Verstoß hiergegen kann nicht nur ein Bußgeld zur Folge haben sondern sich auch nachteilig auf Ihre Kasko- und Haftpflichtversicherung auswirken (s. §81 VVG). Die bekannte „O bis O“- Regel (Oktober bis Ostern) hat hingegen keinerlei rechtliche Relevanz und kann daher nur als grober Richtwert verstanden werden.
Sicherheitstipp: Die „7 Grad Regel“ und die „O bis O Regel“ (Oktober bis Ostern) können Ihnen eine Orientierung für den richtigen Zeitpunkt zum Wechseln der Räder bieten, aber eben auch nicht mehr als das. Die Qualität der Reifen, die allgemeinen Wetterbedingungen, der technische Zustand des Kraftfahrzeugs und Ihre Fahrweise sind Faktoren, die allesamt zur Sicherheit während der Fahrt beitragen. Wechseln Sie grundsätzlich rechtzeitig von Sommer- auf Winterbereifung und achten Sie auf einen guten Zustand der Profile und des Materials, um auf der sicheren Seite zu sein und keine unnötigen Risiken für Sie selbst und Ihre Mitmenschen einzugehen.

WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS

Alle von uns bereitgestellten Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen für Sie zusammengetragen, überprüft und aufbereitet. Da Reifen aber, je nach Profil und Mischung, stark unterschiedliche Fahreigenschaften aufweisen, können wir keine Haftung für die Angaben auf dieser Seite übernehmen.
Achten Sie nach Möglichkeit darauf, dass Sie ein hochwertiges Produkt erwerben. Premium-Hersteller bieten in der Regel gute Sicherheits- und Komforteigenschaften..
Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der auf Ihre persönlichen Bedürfnisse am Besten zugeschnittenen Bereifung.